Monatsarchiv: Dezember 2015

Lyrische Wünsche, prosaische Denke

Liebe Lyrikfreunde, sei es weil ihr sowas lest, kennt oder auch selbst schreibt: Ich hätte gern Tipps für einen Gedichtband als Weihnachtsgeschenk, und zwar für mich selbst. Komfortabel natürlich, weniger auf der Suche nach Geschenken zu sein als nach Wünschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Zweimal Quatsch: Hilfreiche Handreichungen

HILFREICHE HANDREICHUNGEN I: Obligat vs. fakultativ Von den drei Auskünften „Einen Espresso“ (1), „für hier“ (2) sowie „hätte ich gern“ (3) ist nur (3) zur Not weglassbar. Lediglich „Guten Tag, für hier“ wäre zu wenig, und nur „Guten Tag, hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen