Monatsarchiv: Januar 2015

Mit Hannibal Lecter muss keiner über Leber reden

Etwas Quatsch eines Tages zum Thema „Islamismus verstehen“ Heute kraulte ich einen mir unbekannten Mann hinter den Ohren. Wir sollten ja wirklich mehr kommunizieren. Verstehen wollen kann eine Zumutung sein. Zahllos sind die Beispiele dafür: Im Zug nach Essen redete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schönes, Zum Tag | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Pegida: Konsens ist zumutbar

Ein Hauptgrund für den Zulauf zu Pegida ist das behauptete Meinungsmonopol. Daher finde ich es wichtig, auf ebendiesen Verdacht einzugehen. Um ihn zu entschärfen. Ich behaupte: Ja, es gibt eine Übereinkunft, wie Themen rund um Zuwanderung in der Öffentlichkeit vorkommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgewähltes, Irgendwas mit Medien, Uncategorized, Zum Tag | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen