Monatsarchiv: Juli 2013

NSA: Und schon wieder zwei Schubladen passé

Die NSA-Affäre ist wieder einmal eine gute Gelegenheit, einen viel zu selten ausgeübten Sport zu betreiben: Kategoriendenken aufgeben.   Kategorie 1: „Schlechte und gute Nicht-Amerikaner.“ Wer bislang auf Meldungen über US-Aktionen, die rechtsstaatswidrig oder aber immerhin –unwürdig waren, achselzuckend bemerkte: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zum Tag | Kommentar hinterlassen