Monatsarchiv: Mai 2013

Väterfantasien

„Siehst du: Der geht bei Rot und wird totgefahren.“ Anders als der gerade so charmant verwünschte Passant wartete ich das Grünlicht ab und erwartete Beifallsstürme. Als diese ausblieben, hob ich ersatzweise selbst den Daumen – auch um dem kleinen Jungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schlimmes | Kommentar hinterlassen

AUF NACHFRAGE AUCH MIT HUMAN

Die Selbstverpflichtung der Textilkonzerne nach dem Bangladesch-Unglück zeigt: Marktwirtschaft kann auch sozial. Wenn der Markt es fordert, nehmen Unternehmen auch ein ungeliebtes Risikogut ins Portfolio auf – Verantwortung. Bloß: Der Kundenbedarf braucht Katastrophen. Es war wie beim Schlussverkauf, und zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgewähltes, Uncategorized | Kommentar hinterlassen