Notizen zum Tag

Entdeckte heute diese Notizen nach morgendlicher Zeitungslektüre in meinem Notizbuch. Fast schon vergessen, ungeordnet und etwas unsachlich auslautend, aber seit wann sind Tagebücher ((Web-)Logs) sachlich?

__________________________________________
Zeitungsmeldungen (nach: Westdeutsche Zeitung, 22.3.):
1. der EU, also uns, „reißt der Geduldsfaden“ mit Zypern (und anderen Süd-Faulpelzen, soll das wohl heißen)
2. Wuppertal: Rechtsextreme „und linke Gegendemonstranten sorgen für Gewalt“ – die sind also auch nicht besser
3. „viele Diskussionen“ gibt es lieber zur Frage, ob Hellblau eine gute Farbe für die neuen Schwebebahnwagen ist.

… Man sollte spießige Meinungen nicht für ihre beschränkte Sicht verachten.

Aber etwas Distanz (heitere) ist immer gut.

Das mit der Distanz gilt freilich auch gegenüber ideologischen Einordnungen. Wie etwa: alles im Zweifel anti-national zu interpretieren oder als weiteren Grund, den Kapitalismus zu verdammen. Ich interessiere mich zum Beispiel nicht besonders für gemeinhin ‚am Deutschen‘ gelobte Qualitäten wie Disziplin oder dass Mercedes gute Autos baut. Das liegt aber daran, dass ich keinen Führerschein habe. Sonst wär’s okay.

Und warum soll es verboten sein zu mutmaßen, dass es auch ein Verdienst deutscher (dabei sicher nicht meiner) Disziplin ist, dass Deutschland in der Finanzkrise gut dasteht? Kluge Ideologen müssten das bestreiten.
Gut, deutsche Spießer müssten es bejubeln.
Alles Saftsäcke.

Advertisements

Über martinhagemeyer

"artikuliert": Ideen, geäußert und / oder zu Artikeln gemacht. Das habe ich jedenfalls vor.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized, Zum Tag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s