Monatsarchiv: Dezember 2012

„Schwarz auf weiß!“ ist Olivetti-Denke

Ob „relevant“ oder „druckreif“: Im Internet sollten wir uns von manch liebgewonnenem Anspruch an Kommunikation verabschieden, der nur bei Büchern und in ähnlich gewichtigen Kontexten sinnvoll ist. Nicht damit Anarchie einkehrt. Sondern: Weil sie längst da ist. ______________________________________________________________ So stand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgewähltes, Schlaues | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Glückwunsch: Der Smiley wird systemrelevant! (Die Nerdbrille ist es schon.)

Lieber Smiley! Zu Deinem 30. Geburtstag gratuliere ich Dir herzlich. Du und Deine Artgenossen: Seit Ihr im Jahr 1982 erfunden wurdet, macht Ihr die Welt ein wenig lustiger, ein wenig lockerer, ein wenig anarchischer. Das habt Ihr jedenfalls getan, solange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgewähltes, Kolumnig glossig cetera, Schönes, Schlaues | Kommentar hinterlassen

Kurz-Tipp Kino: „Die Libelle und das Nashorn“

Film-Empfehlung: DIE LIBELLE UND DAS NASHORN. Soeben zurückgekommen vom dafür eigens angesteuerten Metropol-Kino in Bilk (jetzt sag mir keiner im Nachhinein, der lief auch in Barmen! Bei den Reisestrapazen grad.). Mit der sowieso wunderbaren Fritzi Haberlandt, mit dem ebenfalls knuffigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zum Tag | Kommentar hinterlassen

Die Masse macht’s! Besser?

Forensik bis Vuvuzela: Der Volkszorn hat viele Gesichter Wollen wir Ikea oder Kriminelle? Wenn auch diese abstruse Frage so glücklicherweise (noch?) niemand von Rang stellt: Es sind zwei Themen, die in Wuppertal dieser Tage das Volk in Bewegung versetzen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schlaues | Kommentar hinterlassen